Pflichtangaben nach §§ 2 und 5 Telemediengesetz (bis 28.02.2007 § 6 Teledienstegesetz) und Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV)

Diese Seite wurde erstellt durch die Kanzlei Rechtsanwälte und Notare Lüke und Bunse, Paulinenstr. 21, 32756 Detmold.

Tel.: 05231/ 99 48-0
Fax: 05231/ 2 40 90
E-Mail: lueke.u.bunse@t-online.de
Internet: www.lb-anwaelte.de

Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 124610739

Vertretungsberechtigte Gesellschafter:

Rechtsanwalt und Notar Manfred Lüke Rechtsanwalt und Notar Ulrich Bunse

Gesetzliche Berufsbezeichnung:

Alle auf dieser Web-Site als Rechtsanwalt bezeichnete Personen führen die Berufsbezeichnung "Rechtsanwalt". Alle auf dieser Web-Site als Notar bezeichnete Personen führen die Berufsbezeichnung "Notar". Die Berufsbezeichnungen wurden in der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Die in der Kanzlei tätigen Rechtsanwälte sind Mitglieder der Rechtsanwaltskammer Hamm, die als Aufsichtsbehörde für sie zuständig ist. Die in der Kanzlei tätigen Notare sind Mitglieder der Westfälischen Notarkammer, die als Aufsichtsbehörde für sie zuständig ist.

Zuständige Aufsichtsbehörden:

Rechtsanwaltskammer Hamm
Ostenallee 18
59063 Hamm
Tel.: 02381/98 50 00
Fax: 02381/98 50 50

Notarkammer Hamm
Ostenallee 18
59063 Hamm
Tel.: 02381/96 95 90
Fax: 02381/98 50 51

Design & Programmierung:

Kurreck - Grafik & Webdesign
Dipl. Grafik-Designer (FH) Ralf Kurreck
www.kurreck.de
ralf@kurreck.de
Tel.: 05231/6163193


Berufsrechtliche Regelungen (Rechtsanwaltstätigkeit):

Berufsordnung der Rechtsanwälte (BORA), Fachanwaltsordnung (FAO), Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), Bundesgebührenordnung für Rechtsanwälte (BRAGO), Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG), Standesregelungen der Rechtsanwälte in der Europäischen Gemeinschaft.

Die Vorschriften sind im Wortlaut unter der Rubrik "Berufsrecht" auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer unter www.brak.de zu finden.

Berufsrechtliche Regelungen (notarielle Tätigkeit):

Bundesnotarordnung (BNotO), Beurkundungsgesetz (BeurkG), Kostenordnung (KostO), Gerichts- und Notarkostengesetz, Dienstordnung der Notare (DNotO), berufsrechtliche Richtlinien der Wesfälischen Notarkammer.

Die Vorschriften sind im Wortlaut unter der Rubrik "Berufsrecht" auf der Homepage der Bundesnotarkammer unter www.bnotk.de/notar/berufsrecht/index.php zu finden.

Berufshaftpflichtversicherung:

Die Berufshaftlichtversicherung besteht bei der ERGO Versicherung AG, Überseering 35, 22297 Hamburg.

Der räumliche Geltungsbereich der Berufshaftpflichtversicherung bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche im Zusammenhang mit der Tätigkeit der Rechtsanwälte vor außereuropäischen Gerichten, nicht auf Haftpflichtansprüche, die vor außereuropäischen Gerichten geltend gemacht werden und nicht auf Ansprüche, die sich aus außereuropäischem Recht im Zusammenhang mit Vertragsstrafen, Bußen und Entschädigungen mit Strafcharakter ergeben.

Außergerichtliche Streitschlichtung:

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer Hamm (gem. § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191 f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltkammer; im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltkammer www.brak.de,
E-Mail: schlichtungsstelle@brak.de.

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links, für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.